Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Deutschland

„Donau in Flammen“ in Passau

Mit großem musikalischen Feuerwerk

Reisebeschreibung

Freitag, den 07.06.19 Landshut entdecken
Anreise nach Landshut. Hier erwartet Sie ein Fremdenführer zur 2-stündigen Stadtführung zur Fernsehserie „Um Himmels Willen“ mit Fritz Wepper und Janina Hartwig in den Hauptrollen. Wer kennt sie nicht, die Serie um Bürgermeister Wolfgang Wöller und Schwester Hannah, die 2010 den Bambi für die beliebteste Fernsehserie erhielt und die längst zu den Publikumsrennern gehört. Sie lernen die Originalschauplätze kennen und erfahren allerlei Interessantes und Wissenswertes über Landshut. Anschl. Freizeit und Weiterfahrt zu unserem Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

Samstag, den 08.06.19 Bayernwaldrundfahrt & „Donau in Flammen“
Um 11.00 Uhr starten wir zu einer Rundfahrt durch den Bayr. Wald. In Arnbruck besuchen wir das Glasdorf Weinfurtner mit Vorführung und Einkaufsmöglichkeit. Rundgang durch das Glasdorf mit seinen schön angelegten Gärten. Danach geht die Rundfahrt weiter durch den bayr. Wald. Von 19.00–24.00 Uhr Schifffahrt mit Tanz und Unterhaltung ab-bis Passau. Während der Rundfahrt wird ein 3-Gang-Menü serviert. Gegen 22.00 Uhr wird das beeindruckende Feuerwerk gezündet (Dauer ca. 20 Minuten). Das Feuerwerk und seine Spiegelung im Wasser versprechen bleibende Eindrücke von einem einmaligen Abend. Rückkehr ins Hotel um ca. 1.00 Uhr nachts.

Pfingstsonntag, den 09.06.19 Der Große Arber – der König des  Bayerischen Waldes
Der Große Arber ist mit 1.456 Metern der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassivs und wird daher auch der „König des Bayerischen Waldes“ genannt. Nicht zuletzt ist der waldfreie Arbergipfel selbst eine Besonderheit, dessen Tier-und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist. Vom Gipfelriegel hat der Besucher eine Aussicht über den gesamten Bayerischen Wald. Rückreise in die Rhön am Nachmittag.

Termine und Preise

7. - 9. Juni 2019:
Doppelzimmer279,00 EUR
Einzelzimmer299,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag20,00 EUR