Telefon: 09779 / 263
Mehrtagesfahrten | Deutschland, Luxemburg

Bonjour und Salü im Saarland & Luxemburg

Sommer, Sonne, glücklich sein...

Reisebeschreibung

Freitag, den 05.07.19 Ihr besonderes Ausflugsziel an der Saarschleife: Villeroy & Boch & Schifffahrt
Anreise über Frankfurt - Kaiserslautern - Saarlouis nach Mettlach. Hier besuchen wir das Erlebniszentrum Keravision des bekannten Keramikherstellers Villeroy & Boch. Wir beginnen mit einer Filmvorführung, laufen durch das Infozentrum und schauen uns den historischen Milchladen an. Mittagspause in Mettlach und anschl. laden wir Sie zu einer 75-minütigen Schifffahrt auf der Saar ein. Sicher eines der schönsten Naturereignisse. Weiter geht es nach Orscholz zur Cloef, ein felsiger Aussichtspunkt von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die große Saarschleife genießen können. Weiterfahrt nach Völklingen. Zimmerbezug & gemeinsames Abendessen.

Samstag, den 06.07.19 Schengen & Luxemburg-Stadt mit Reiseleitung
Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Luxem­burg. Im Drei-Länder-Eck besuchen wir Schengen mit dem weltbekannten Europadenkmal, das an die Unterzeichnung des Schengener Abkommens zwischen den EU Mitgliedstaaten im Jahr 1985 erinnert. Weiterfahrt nach Luxemburg. Bei einer 2-stündigen Rundfahrt lernen Sie die Stadt der Kontraste kennen und besichtigen die Festungskasematten. Diese Festungsbollwerke und die nicht minder geschichtsträchtige Altstadt genießen weltweites Renommee. 1994 wurden sie von der UNESCO in die Liste des Welterbes aufgenommen. Nirgendwo sonst harmonieren zeitgenössische Bauten derart perfekt mit den Ruinen ehemaliger Burgen und Schlösser wie hier. Freuen Sie sich auf Ihr Abendessen im Hotel.

Sonntag, den 07.07.19 Völklinger Hütte
Eine multimediale Zeitreise durch die Geschichte des beeindruckenden Industriedenkmals ist der Auftakt einer 2-stündigen hochinteressanten Führung. Die Völklinger Hütte ist seit 1994 zusammen mit 36 anderen Kulturstätten in Deutschland auf der UNESCO-Liste zu finden. Ein Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Abenteuer: Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möller­halle, hoch hinauf führt der Anstieg in luftiger Höhe auf die Aussichtsplattform am Hochofen. Vom Dach der Erzhalle erwartet Sie ein beeindruckendes Panorama zu jeder Jahreszeit. Der Rundgang ist in weiten Teilen durch Rampen und Auf­züge barrierefrei. Kommen Sie mit auf mehr als 5000 Meter spannende, beschilderte Wege durch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Anschl. nehmen Sie Abschied vom Saarland und treten mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

So wohnen Sie

4-Sterne Hotel Leonardo Hotel Völklingen.
In Völklingen, gleich gegenüber von einem Park, heißt Sie dieses Hotel willkommen. Sie wohnen in geräumigen Zimmern mit modernem Dekor. Alle Zimmer sind klimatisiert. Das nur 2 km von der Saar und der französischen Grenze entfernte Hotel ist somit ein idealer Ausgangspunkt für unsere Reise. www.leonardo-hotels.de

Termine und Preise

5. - 7. Juli 2019:
Doppelzimmer299,00 EUR
Einzelzimmer345,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag46,00 EUR