FRÜHLINGSGEFÜHLE IM LAND DER MANDELBLÜTE
IN DER HERRLICHEN PFALZ

FRÜHLINGSGEFÜHLE IM LAND DER  MANDELBLÜTE<br>IN DER HERRLICHEN PFALZ
FRÜHLINGSGEFÜHLE IM LAND DER  MANDELBLÜTE<br>IN DER HERRLICHEN PFALZ
FRÜHLINGSGEFÜHLE IM LAND DER  MANDELBLÜTE<br>IN DER HERRLICHEN PFALZ
FRÜHLINGSGEFÜHLE IM LAND DER  MANDELBLÜTE<br>IN DER HERRLICHEN PFALZ

Die Pfalz bietet eine ganze Menge übers ganze Jahr verteilt. Kein Ereignis jedoch wird derart herbeigesehnt wie die Mandelblüte, die die gesamte Region in ein zauberhaft  luft iges rosa Kleid hüllt. Von Anfang März bis Ende April fi ndet der Pfälzer Mandelfrühling statt. Las-sen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland, von rosarotem Blütenzauber, von den Weinen der Pfalz und vom Charme der Pfälzer Rebenlandschaft.

Reiseverlauf

Freitag, den 29.03.19 Das Schmuckstück Neustadt an der Weinstraße
Anreise über BAB Würzburg-Heilbronn – Heidelberg nach Neustadt an der Weinstraße. Dieser Ort liegt in exponierter Lage am Rand des Pfälzer-waldes und am Mittelpunkt der Deutschen Wein-straße. Der Weinbau spielt eine herausragende Rolle: Neustadt mit seinen neun Weindörfern ist die zweitgrößte Weinbau treibende Gemeinde in Deutschland. Die Innenstadt ist bauhistorisch ein Schmuckstück und beherbergt unter anderem eines der sehr seltenen Steinhäuser der Pfalz aus dem 13. Jahrhundert. Unser Reiseleiter zeigt Ih-nen dieses Schmuckstück von Städtchen. Zimmer-bezug und gemeinsames Abendessen in unserem Hotel.

Samstag, den 30.03.19 Rundfahrt Pfälzer Weinstraße
Heute erleben wir die Mandelblüte hautnah mit unserem örtlichen Reiseleiter. Wir besuchen das Hambacher Schloss mit Außenbesichtigung. Dieses Schloss gilt als „Wiege der Deutschen Demokratie“. Über schmucke Winzerdörfer, wie Gimmeldingen und Edenkoben geht es bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Das Deutsche Weindorf an der südlichen Wein-straße markiert seit 1936 den südlichen Beginn der Deutschen Weinstraße. Anschl. fahren wir zu einem Winzer zur Weinprobe. Hier laden wir Sie auch zum Abendessen ein.

Sonntag, den 31.03.19 Weinort Deidesheim & Bad Dürkheim
Die einmalige Kombination aus Wein, Kultur und südländischer Lebensfreude verleihen diesem Paradies an der deutschen Weinstraße einen einzigartigen Charme. Die malerische Altstadt mit der Stadtpfarrkirche, der Spitalkirche, dem historischen Rathaus und dem Andreasbrunnen auf dem Marktplatz laden zu einem geführten Stadtbummel ein. Empfehlenswert sind der Stadtgarten mit der mediterranen Terrasse und der Schlosspark. Von dort aus besuchen wir noch Bad Dürkheim. Hier Kaffeepause und Rückreise in die Rhön.

Hotel

Das 3-Sterne Superior Hotel Achat Premium Neustadt/Weinstraße ist 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof und dem historischen Stadtzent-rum entfernt. Sie werden sich hier wohlfühlen.
www.achat-hotels.com/de/hotel/neustadt